Mein Gesellenstück (N. 1)

      Beschreibung:

    Notenschrank aus Ahorn & Nussbaum furniert
  • Stollenbauweise
  • Eckverbindung: doppelt auf Gehrung
  • Schubladen Ahorn massiv, Vollauszug aus verleimten Ahorn nach eigenem Entwurf
  • Stollen, innen gegehrt
  • Schrankboden kompliziert ausgeklinkt
  • Schubschloss aus Holz Eigenanfertigung (Schließt auch die Türen mit)
  • Unsichtbare Bänder von Soss
  • Material der Füllungen aus (leichtem) Sperrholz
  • Arbeitszeit ohne Planung: 3x10² Stunden
  • Es wurde kein Probestück angefertigt!
    Alles in allem denke ich, mit Stolz, ist es wohl eines der kompliziertesten Gesellenstücke Bayerns!?

Hompage der Schreinerei Schießl Großaign  www.schrena.de  Letzte Änderung: